Logo - Header
ver
©ver

Aktivitäten

Die Arbeitsgemeinschaft „Lokales MRE-Netzwerk der Stadt Jena“ arbeitet seit 2012 unter der Koordination des Fachdienstes Gesundheit der Stadt Jena. Im zweiten Quartal 2013 erfolgte die Gründung des „MRE-Netzwerk Jena“.

Es werden seitdem regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen und Fallkonferenzen durchgeführt.

2018

  • Thüringer Tag der Allgemeinmedizin am 17.11.2018 mit Workshops zum Umgang mit multiresistenten Erregern
  • 5 Jahre MRE-Netzwerk Jena - Festveranstaltung mit einer unterhaltsamen Zeitreise „Hygiene im Wandel der Zeit“

2017

  • Welt-Sepsis-Tag am 13.09.2017 mit Kurzfilmfestival „Sepsis CamPetition 2017“
  • 3. Infektiologisches Speed-Dating am 17.05.2017 mit folgenden Themen: Antibiotikatherapie bei Haut- und Weichteilinfektionen und Antibiotikatherapie, Mikrobiologische Diagnostik für niedergelassene Ärzte im ambulanten Bereich

2016

  • Begleitung der HALT-Studie in stationären Betreuungs- Pflegeeinrichtungen der Stadt Jena, d.h. Erfassung von pflege- und therapieassoziierten Infektionen und Antibiotikaeinsatz (Punktprävlenzerhebung) in 6 Betreuungseinrichtungen der Stadt Jena
  • 6. Thüringer Tag der Allgemeinmedizin am 12.11.2016 mit einem Informationsstand und Beratungsangeboten zur MRE-Thematik im Universitätsklinikum Jena
  • Fortbildungsveranstaltung „Umgang mit multiresistenten Erregern in ambulanten und stationären Betreuungseinrichtungen – Theorie und gelebte Praxis“, praxisnahe Fortbildungsveranstaltung für medizinisches Personal am 07.11.2016
  • Informationsstand mit Beratungsangeboten zur MRE-Thematik bei den Jenaer Seniorentagen am 19.09.2016
  • Welt-Sepsis-Tag am 13.09.2016 mit der Auftaktveranstaltung für das Kurzfilmfestival „Sepsis CamPetition 2017“ mit Workshops rund um das Thema Sepsis, Gespräche mit Betroffenen, Erstellung und Gestaltung eines Kurzfilms
  • 2. Infektiologisches Speed-Dating des MRE Netzwerkes Jena und der Mitteldeutschen Sepsis Allianz für alle niedergelassenen Ärzte der Stadt Jena am 04.05.2016, mit den Themen "Umgang mit multiresistenten Erregern, Antibiotikatherapie im niedergelassenen Bereich, vom leichten Infekt zur Sepsis"

2015

  • Welt-Sepsis-Tag am 13.09.2015, Beratung- und Aufklärungsarbeit mit Ständen und Aktionen im Rahmen eines „Entdeckertages“ für Kinder, Familien und Interessierte auf der Paradieswiese, Rasenmühleninsel in Jena

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr